Allgemein

29 04, 2021

UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN LOKALEN HANDEL: VR eKiosk etabliert den regionalen MarketPlace in den Filialen der Volksbanken Raiffeisenbanken

2021-04-29T10:37:03+02:0029. April 2021|Allgemein|

Der VR eKiosk MarketPlace ist eine Art digitales Schaufenster, mit dem die Volksbanken Raiffeisenbanken ab sofort den lokalen Handel unterstützen. So können zum Beispiel lokale Händler, die noch nicht über eine eigene Internet-Präsenz bzw. einen eigenen Internet-Shop verfügen, über den MarketPlace ihre Produkte, Dienstleistungen und Waren- und Produktgutscheine anbieten. Hierzu Klaus Pohlmann, Abteilungsdirektor Lösungsmanagement Bezahlservices & Mehrwertlösungen bei der DZ BANK AG: „Der MarketPlace ist ein zusätzlicher Verkaufskanal für lokale Händler, mit dem sie sowohl ihre Sichtbarkeit als auch ihre Reichweite erhöhen. Darüber hinaus ist er ein ideales Instrument zur Umsatzsteigerung und ermöglicht gleichzeitig, neue Zielgruppen zu erreichen.“ Dabei [...]

29 04, 2021

Gastbeitrag von Andreas Zeiselmaier – Vorstandsvorsitzender Rheingauer Volksbank EG

2021-04-29T10:38:24+02:0029. April 2021|Allgemein|

"In diesen Zeiten gewinnt Regionalität und Nähe weiter an Bedeutung. Das wollen wir auch durch innovative Mehrwerte unterstützen. Dies geschieht durch regelmäßiges Hinterfragen der angebotenen Dienstleistungen und durch ständiges Neuerfinden. Dafür wagen wir auch einen Blick in das Regal außerhalb der banküblichen Dienstleistungen. Als eine der insgesamt 23 Pilotbanken, bieten wir mit dem VR eKiosk ein digitales Produktsegment an. Mit dem virtuellen Selbstbedienungsterminal können wir unseren Kunden insbesondere regionale Angebote aufzeigen und das vollkommen digital. Ob nun Gutscheine oder Tickets, mit dem VR eKiosk bieten wir unseren Kunden einen digitalen Marktplatz direkt in unserer Filiale an. Den digitalen Marktplatz [...]

8 04, 2021

VR eKiosk LIVE: kostenfreie Event-Reihe für Ihre Kunden

2021-04-08T15:38:20+02:008. April 2021|Allgemein|

Welche Möglichkeiten bietet der VR eKiosk Ihren lokalen und regionalen Kunden? Wie können sie sich im MarketPlace am besten präsentieren? Lohnt es sich, auch kleine Events über VR Ticket anzubieten und wie kann auch der lokale Blumenhändler auf dem VR eKiosk Werbung schalten? Dies sind nur einige der Fragestellungen, die wir in unserer neu entwickelten Reihe VR eKiosk LIVE beantworten. Die 30-minütigen Online-Events werden von VR eKiosk Manager, Andreas Schulz, moderiert und beinhalten eine Live-Schal- tung zu einem Terminal. Die Tickets sind kostenlos und können über VR Ticket und auch direkt am VR eKiosk gebucht werden. Hier finden Sie [...]

7 04, 2021

Kooperation mit Couchbutler

2021-04-07T16:02:13+02:007. April 2021|Allgemein|

Wir freuen uns sehr, heute die Kooperation zwischen VR eKiosk und Couchbutler zu verkünden. Durch diese Kooperation ergeben sich viele Vorteile und Mehrwerte für die Genossenschaftsbanken und deren Kunden. Couchbutler entwickelt individuelle Apps für den Endkunden-Bereich. Ein Beispiel ist die App „VR Star“. Sie umfasst Bankprodukte wie z.B. die Terminvereinbarung, Videoanrufe mit dem Berater und Immobilienangebote und bietet durch die Integration von Veranstaltungen aus der Region einen „Lifestyle-Charakter“. In Kürze sollen verschiedene Dienste aus dieser App auch auf dem VR eKiosk zum Einsatz kommen. Im Gegenzug wird die VR Ticket Software in die Couchbutler App eingebunden und vereinfacht somit [...]

30 03, 2021

VR eKiosk erweitert Angebot: Volksbanken Raiffeisenbanken werden mit VR Ticket zu Vorverkaufsstellen für regionale und nationale Events

2021-03-30T20:17:23+02:0030. März 2021|Allgemein, Pressemeldung|

Hürth, 30.03.2021. Im August 2020 sind 23 Volksbanken Raiffeisenbanken mit dem VR eKiosk in eine einzigartige Pilotphase gestartet. Durch das Self-Checkout-Terminal, das in den öffentlich zugänglichen SB-Bereichen der Genossenschaftsbanken aufgestellt ist, haben die Kunden jederzeit Zugriff auf Prepaid-Karten und Gutscheinkarten für Apps, Spiele, Shopping und Musik. Jetzt wurde das Angebot um eine wichtige Funktion erweitert: Ab sofort können die Kunden an dem VR eKiosk auch Tickets jeglicher Art kaufen. Ermöglicht wird dies durch die Event- und Ticketmanagement-Software VR Ticket. Betrieben wird VR Ticket in Zusammenarbeit mit der DZ BANK AG. Regionalen Events eine Bühne bereiten Neben Eintrittskarten zu großen [...]

29 03, 2021

Nur auf dem VR eKiosk: erste digitale Verkaufsstelle mit variablen WUNSCHGUTSCHEIN-Karten

2021-03-29T21:05:03+02:0029. März 2021|Allgemein|

Ab sofort gibt es die WUNSCHGUTSCHEIN-Karten auf dem VR eKiosk mit stufenloser Wert-Wahlmöglichkeit. Bisher waren diese nur in festgelegten Wertstufen von 15, 25, 50 und 100 Euro erhältlich. Gemeinsam mit WUNSCHGUTSCHEIN haben wir einen einzigartigen Gutschein entwickelt, der sich vom Kunden stufenlos von 15 bis 150 Euro aufladen lässt und das auch in Cent Beträgen. Damit sind ganz individuelle Gutscheine, zum Beispiel für 15,01 oder auch für 77,77 Euro möglich. Diese WUNSCHGUTSCHEINE sind auf dem deutschen Markt einzigartig und nur auf dem VR eKiosk erhältlich. Selber wählen kann so einfach und genial sein!

24 03, 2021

Neu auf dem VR eKiosk: Die „Aktive Pause“

2021-03-24T10:19:01+01:0024. März 2021|Allgemein|

Geschlossene Fitnessstudios, Homeschooling und Homeoffice reduzieren die tägliche Bewegung auf ein Minimum. Dies führt bei vielen Menschen unweigerlich zu Rückenschmerzen und Verspannungen. Hier bietet die „Aktive Pause“ Abhilfe. Entwickelt von Trainern und Physiotherapeuten des Warehouse Gym in Osnabrück, bietet die „Aktive Pause“ eine Unterbrechung der meist viel zu langen Sitzzeiten und sorgt für Wohlbefinden am Arbeitsplatz – ganz gleich, wo sich dieser gerade befindet. Die 20-30 Minuten dauernden Online-Kursen werden von professionellen Trainern angeleitet; Belastungsmuster werden aktiv ausgeglichen und Nackenverspannungen und Rückenschmerzen reduziert. Die Kurse finden montags, mittwochs und freitags von 12:00 bis 14:00 Uhr als Live-Coaching via Zoom [...]

16 03, 2021

Jetzt noch übersichtlicher: VR eKiosk mit neuem Frontend

2021-03-16T16:31:47+01:0016. März 2021|Allgemein|

Übersichtlicher, intuitiver und damit kundenfreundlicher – dies waren die Anforderungen an die neue Benutzeroberfläche des VR eKiosk. Herausgekommen ist ein Frontend, auf dem die vier Bereiche Gutscheine, MarketPlace, VR Ticket und „Aus der Region“ im Mittelpunkt stehen und durch entsprechende Icons grafisch umgesetzt wurden. Aktuelle Top-Angebote komplettieren die Übersicht. Das neue Frontend wurde in Zusammenarbeit mit den am Pilotprojekt teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken entwickelt und empfängt die Kunden ab sofort an jedem VR eKiosk.

10 03, 2021

Mit dem VR eKiosk zum Erfolg: Azubi-Team der Bank 1 Saar gewinnt BANKFACHKLASSE-AWARD 2021

2021-03-10T12:24:10+01:0010. März 2021|Allgemein|

Sechs engagierte Auszubildende der Bank 1 Saar aus dem zweiten und dritten Lehrjahr haben den diesjährigen Bankfachklasse-Award gewonnen. Der Award wird seit 2006 von der Fachzeitschrift Bankfachklasse, einer Publikation von Springer Fachmedien Wiesbaden, verliehen. Die Aufgabenstellung des Wettbewerbs: Ein Konzept von der „Filiale der Zukunft“ erstellen. In einer 16-seitigen Ausführung haben Pascal Blaß, Lisa Brill, Liz Bromand, Chiara Klein, Ahmed Rhaeem und Eugenia Stoll ihre Vision einer modernen Bankfiliale dargelegt. Wesentlicher Bestandteil des Konzeptes ist der VR eKiosk. „Es galt, ein innovatives Geschäftsmodell, das Digitalisierung mit verantwortungsvoller Kundenbeziehung vereinbart, auf dem Markt zu etablieren und eine Eigenmarke zu manifestieren. [...]

8 03, 2021

NINTENDO ist Star des Monats Januar

2021-03-08T11:39:06+01:008. März 2021|Allgemein|

Mehr als 295 Millionen verkaufte Spiele und ein Stern auf dem Walk of Game: Selbst, wenn man sich nicht für Videospiele interessiert, kommt man an Super Mario kaum vorbei. Der sympathische italienische Klempner mit der blauen Latzhose, der roten Schirmmütze und dem Schnauzbart ist die populärste Videospielfigur der Firma Nintendo. Im Januar konnte Nintendo Wunschgutschein an der Spitze der VR eKiosk Verkaufscharts ablösen. Wenn Super Mario das hört, wird er sicher sein typisches „Mamma mia“ rufen. Wir gratulieren.